QCC-Zubehör

Neben Spannzangen und Wechselvorrichtungen bieten wir folgendes Zubehör zum Einsatz von QCC-Futtern bzw. Spannstöcken an:

Bestell-Nr. Benennung Verwendung
ZA Zugrohradapteranpassung Zur Verbindung der QCC-Futter mit dem Zugrohr des Spannzylinder wird ein Zugrohradapter mit entsprechendem Anschlussgewinde verwendet, der je nach Maschinentyp ausgeführt werden muss.
SF Spindelflansch Die QCC-Futter werden mit einem Spindelflansch an der Spindelnase der Maschine montiert. Damit ist eine Ausrichtbarkeit und eine individuelle Anpassung je nach Maschinenbauart gegeben.
SP Anschlagträger Bei den Futterbaureihen ND, NS und NK können Anschlagträger im Futter eingebaut werden. Darauf lassen sich Anschläge für die jeweiligen Werkstücke befestigen.
SH Tiefenanschlag Alternativ zu einem Anschlagträger kann ein Tiefenanschlag im Futter eingebaut werden, wenn mit längeren Werkstücken ins Futter eingetaucht werden soll.
AW Federauswerfer Bei den Futterbaureihen ND, NS und NK können Federauswerfer im Futter eingebaut werden, um Werkstücke nach Bearbeitung im Automatikbetrieb auszustoßen.

Ausführliche Beschreibungen entnehmen Sie bitte dem Printkatalog.